Sylvia Schmoelzer

Über mich

Sylvia Schmölzer

Über mich

Ein Leben ohne Tiere – für mich unvorstellbar

Mein Name ist Sylvia Schmölzer. Ich kann jetzt sagen, ich bin Energetikerin, Tierkommunikatorin, Medium, Bewusstseinscoach, Kartenlegerin, Schamanin, Pferdetrainerin, Grafikerin, Webdesignerin, Autorin … und was weiß ich noch alles.

Tatsache ist – in meinem Leben gab es immer Tiere. Meine Großmutter, die auf einem Bauernhof lebte, ließ mich schon als Kind ganze Sommermonate auf der Schafweide verbringen, half mir kleine Babykatzen aufzupäppeln und schaute geflissentlich weg, wenn ich mit den Kindern vom Bauern versuchte auf Schweinen zu reiten. Sie erkannte meine große Leidenschaft und hielt es dann doch für sicherer mich auf ein Pferd zu setzen. Sie war es, die die tiefe Verbundenheit zur Natur an mich weitergab.

Später war ich viel in der Welt unterwegs und immer waren Tiere um mich. Berührende Begegnungen in Thailand mit Elefanten, mit Delphinen schwimmen in Mexiko, Strandgaloppaden in Tunesien, Steinwüstenritte in Israel, wilde Dschungel- und Steppenexkursionen in Kenia usw. usf.

Mein größter Traum war immer mit meiner unvergleichlichen Stute Majestät zu leben, welche vor 23 Jahren in mein Leben kam. Vor 13 Jahren erfüllte ich mir diesen Traum vom Pferdehof, erst Einstellpferde und dann kam noch Pony Nuna dazu, nebst Hunden und den Katzen natürlich.

Majestät war meine große Lehrmeisterin. Nicht nur, dass sie mich seit Anbeginn in Natural Horsemanship unterrichtete, und mir tiefe Einblicke in Pferdepsychologie, Körpersprache und Herdenverhalten gewährte, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, mich immer mehr hinter das Offensichtliche blicken zu lassen.

Sie ließ mich in ihre Seele blicken und es gab oft schmerzliche Phasen, weil mein Verstand es auf rationalem Weg einfach nicht erfassen konnte. Ihre Hautkrankheit war der Auslöser, dass ich bei der Tierkommunikation landete und in Folge auch die Ausbildungen für Tier- & Humanenergetik machte.

Ich weiß nicht mehr, wie viele Tierkommunikationen und Energiefeld-Readings ich in den letzten 10 Jahren gemacht habe, aber jedes dieser Tiere hat mich gelehrt und ich durfte die Licht- und Schattenseiten kennenlernen. Ich durfte sie im Leben, während des Sterbens und danach begleiten.

Die unvergesslichsten Erlebnisse hatte ich immer in der Natur mit „wilden“ Tieren. Schmetterlinge, die mit mir oft eine halbe Stunde flogen, mich auf die Nase küssten und die ich durch die Gegend trug. Eine Hornisse, die es sich auf mir bequem machte und mir über Ängste philosophierte. George, der Krähenmann der mir auf meine Bitte eine Feder vom Baum herabsegeln ließ und dann handzahm wurde. Eine Schlange, die mir verriet wo sie sich gehäutet hatte und mir ihr abgeworfenes Kleid schenkte oder Libellen, die prinzipiell auf meinen Händen landen. Rehe, die seelenruhig im Wald in meiner Nähe weitergrasten, obwohl ich meine Hündin Mia an meiner Seite hatte – sie interessiert sich übrigens Null für Rehe … Unendliche Geschichten kann ich erzählen.

Und dann erfüllte ich mir einen zweiten großen Traum: Meine Krafttier Karten, welches ich mit den „Botschaften der Krafttiere“ ins Leben brachte und später die Edition mit dem Set „Kartenlegen mit den Krafttieren“ ergänzte.

Da ich ja auch Grafikerin bin und alle Karten und Bücher selbst gestaltet und im Eigenverlag gedruckt  habe, war es mir bei den Karten immens wichtig mit Bildern „echter“ Tiere, fotografiert von ganz tollen Tierfotografen, zu arbeiten. Um so diese unglaubliche Verbindung zum Wesen und den Eigenschaften des jeweiligen Tieres zu ermöglichen.

Die Botschaften der Krafttiere stammen aus meinen unzähligen Tiergesprächen, natürlich inklusive der Weisheiten meiner eigenen Tiere, die ein Leben lang an meiner Seite waren und noch immer sind und ich durfte Vieles aus den Begegnungen aus schamanischen Reisen weitergeben. Und manchmal setzte ich mich einfach hin, verband mich mit dem „Großen Geist“ eines Tieres und schrieb es nieder.

Das zweite Kartenset „Kartenlegen mit den Krafttieren“ entstand aus der Idee heraus – ich lege selbst seit Jahren Lenormand-Karten und dazu braucht es immense Erfahrung, dass man doch auch einfacher und klarer und ohne vor allem Ausbildung Karten legen könnte.

So kreierte ich die Krafttier Karten mit ihren „Positiven Aspekten“ und den „Schattenseiten“, welche gleich direkt auf den Karten geschrieben stehen. Und dazu schrieb ich das Buch, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, um etwas manchmal wirklich zu erfassen, muss man in die Tiefe gehen und schauen, was sich hinter dem Oberflächlichen verbirgt. Ich ließ all mein Wissen und meine Erfahrung hineinfließen, schrieb Tipps und Anleitungen zum Kartenlegen und stellte Legesysteme mit den dazu passenden Fragen zur Inspiration zusammen.

Heute schätze ich mich glücklich, dass die Botschaften bereits in der 3. Auflage und das Kartenlegen in der 2. Auflage erscheinen können. Ich danke all meinen Lesern von Herzen.

Mindset & Energetik Mentoring

Majestät habe ich es zu verdanken …

Mein Hauptthema bei der Energetik & Tierkommunikation war: “Dein Tier – Spiegel deines Ichs”. Tiere haben immer eine spezielle Aufgabe im Leben eines Menschen, einen Seelenauftrag. Sie spiegeln und zeigen immer eigene Themen auf. Majestät war mein Spiegel. Durch sie machte ich Quantensprünge.

All diese Erfahrungen, Erkenntnisse und Bewusstseinssprünge gebe ich heute weiter, weil ich Menschen Mut machen will ihre Träume, Wünsche, Sehnsüchte und Hoffnungen ins Leben zu bringen. Egal, wie ihr Leben bisher war. Egal, was in der Vergangenheit passiert ist. Ich möchte Menschen fühlen lassen, wie einzigartig, wertvoll und besonders sie sind und dass jeder in seinem SEIN Inspiration für andere ist.

Ich will sie mit meiner Geschichte, meinen Erfahrungen, meinem Wissen inspirieren, bestärken und auffangen, wenn sie nicht mehr weiterwissen. Wenn sie glauben nicht mehr zu können und nicht mehr wissen, wer sie selbst in Wahrheit sind.

Ich möchte Menschen durch ihre Ängste und Schattenseiten führen, sie unterstützen, ihren Glauben an sich selbst wieder zu finden und sie fühlen lassen, wie stark und machtvoll sie in Wahrheit sind. Ich will Ihnen Werkzeuge in die Hand geben, wie sie mit Zweifeln, Ohnmacht, Hilflosigkeit und Co-Abhängigkeiten umgehen können und mit ihrer Vergangenheit Frieden schließen können.

Die Vergangenheit ist vergangen – was zählt ist das Hier und Jetzt. Denn da wird jede Minute, jede Sekunde die Zukunft kreiert. SEIN . TUN . HABEN .

Und das, was es dazu wirklich braucht ist die Balance zwischen Verstand und Intuition – Mindset und Spirit – weibliche und männliche Energie, nicht „entweder-oder“ sondern „sowohl-als auch“.

Ich zeige Menschen, wie sie es schaffen ihren Verstand FÜR SICH arbeiten zu lassen und ihm nicht mehr „ausgeliefert“ sind, sodass jegliches „Gedanken- und Gefühlshamsterrad“ ein Ende hat und dass jeder immer Wahlmöglichkeiten hat – nein, nicht  ….. auf andere oder was in der Welt draußen passiert, aber IMMER, was er/sie selbst denkt und fühlt.

Wenn du mehr über mein Mentoring wissen möchtest, besuche mich auf www.sylviaschmoelzer.at